NORDEN - the nordic arts festival

RENN.nord / WENDEMANÖVER

Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien

WENDEMANÖVER beschäftigt sich mit der Rolle der Kunst in transformierenden Krisen.Brauchen wir Kunst für die Transformation unserer Gesellschaft? Wie hilftsie dabei, neue Verknüpfungen zu schaffen und dadurch Impulse zu bewirken?

RENN.nord zeigt Teile der gemeinschaftlichen Ausstellung WENDEMANÖVER und sucht mit dem Projekt Antworten auf diese Fragen. Die Kunstwerkebehandeln Krisen unserer Zeit wie den Klimawandel,Ressourcenausbeutung und Pandemien und legen dar, wie Kunstdiese aufgreift und zum Umdenken anregt. Die Kunstwerkenehmen Bezug auf die 17 Ziele für eine Nachhaltige Entwicklung – die Agenda der Vereinten Nationen, um bis 2030 eine bessere Welt für heutige und alle zukünftigen Generationen zu schaffen.

 

Mit dabei sind:

Verena Kandler

Oliver Leo

Alexa Rasch

Jule Companie

RENN.nord / WENDEMANÖVER