NORDEN - the nordic arts festival

Ein Meer aus Plastik: Wie sieht eigentlich ein Müllstrudel aus?

Input von Dr. Mark Lenz, GEOMAR Helmholtz Zentrum für Ozeanforschung Kiel

Dr. Mark Lenz ist Meeresbiologe und arbeitet im Fachbereich Marine Ökologie des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel. Sein Arbeitsschwerpunkt sind die Auswirkungen menschlicher Aktivitäten auf die Ökosysteme der Küstengewässer.

Was passiert mit dem Plastikmüll im Meer? Wie kommt er von den Küsten in die Tiefsee? Dr. Marc Lenz nimmt uns mit an Bord des Forschungsschiffes POSEIDON zu einer Expedition in den nordatlantischen Müllstrudel.

Ein Meer aus Plastik: Wie sieht eigentlich ein Müllstrudel aus?