NORDEN - the nordic arts festival

Girls in Airports (DK)

Die fünf unverwechselbaren Musiker gehören zum besten und kreativsten Output der dänischen Szene.

Girls in Airports ist eines der derzeit wichtigsten Experimental-Ensembles in Europa. Mit ihrer einzigartigen Mischung aus nordischer Jazzlyrik, Indie und Einflüssen aus aller Welt, kombiniert mit ihren charismatischen Live-Performances, wurden sie schnell zu einer der am meisten besprochenen Bands der internationalen Szene. Mit vier komplett neuen Songs sowie acht Live-Versionen von den vergangenen drei Alben schafft es „Live“, Jazz, Indie und Urban-Folk zu vereinen - eine Mischung aus melodiösen Hooks, gepaart mit international beeinflussten, tanzbaren Rhythmen. Mit ihrem symbiotischen und einzigartigen Klang sind Girls in Airports fesselnd und kraftvoll zugleich. Live beweisen sie die nötigen Fähigkeiten und die Ausstrahlung, um ihre Performance auf ein komplett neues Level zu heben.
Girls in Airports (DK)