NORDEN - the nordic arts festival

Svenja Beller und Roman Pawlowski

Einfach loslaufen.

Die Journalistin Svenja Beller und der Fotograf Roman Pawlowski sind einfach losgelaufen, von Hamburg aus über Dänemark und Schweden in den hohen Norden bis nach Tromsø in Norwegen. Zwei Monate lang meiden sie öffentliche Verkehrsmittel, trampen und gehen vor allem viel zu Fuß. Sie möchten das Echte entdecken. Sie haben weder Smartphone noch Laptop dabei, haben nichts vorrecherchiert und schon gar keine Hotelbuchungen gemacht. Sie campen wild oder nächtigen bei Reisebekanntschaften. Sie lassen sich gen Norden treiben und täglich überraschen – von Begegnungen, neuen Erfahrungen und der Natur. Zur Eröffnung des Festivals präsentieren sie ihr Buch „Einfach loslaufen: Eine Reise in fremde Leben. Von der Haustür in den hohen Norden.“, erzählen von ihrer Reise und zeigen Fotos.
Svenja Beller und Roman Pawlowski