NORDEN - the nordic arts festival

Filmfest Schleswig-Holstein

Das Filmfest in Kiel zeigt jedes Frühjahr, was Schleswig-Holsteins Filmszene produziert hat, und präsentiert in Schleswig drei Kurzfilme aus den letzten beiden Editionen

Abgetaucht

Spielfilm von Moritz Boll, Deutschland, 2017

Ein Wohnwagen im Wald. Vater und Tochter machen hier Urlaub. Provisorisch. Idyllisch. Gemütlich. Doch etwas stimmt nicht. Die kleine Marie vermisst ihre Mutter.


Mann auf Blau

Dokumentarfilm von Friedrich Tiedtke, Deutschland,  2018

Henri Haake hat vor Kurzem seinen Meisterschüler Abschluss an der Universität der Künste in Berlin gemacht und ist nun selbständiger Künstler. Während er, verloren in Small-Talks, Networking und Studiobesuchen, versucht Teil der Kunstwelt zu werden, arbeitet er intensiv an einem blauen Gemälde, das auf eine gewisse Weise seine Emotionen gegenüber der oberflächlichen Welt um ihn herum widerspiegelt.


Liza & Kay – Staub

Musikvideo von Christian Mertens, Deutschland, 2018

Musikvideo zum Song STAUB des Hamburger Duos LIZA & KAY – über eine Restaurant-Küche und Menschen, die darin vor Wut kochen. Im Song heißt es: „Komm mit neuer Wind, hier ist soviel Staub, wirbel ihn auf, wirbel ihn auf“.

Filmfest Schleswig-Holstein