NORDEN - the nordic arts festival

Florian Hacke

Solo-Show: »Hasenkind, du stinkst«

 

Florian Hacke erzählt dermaßen witzig aus dem Leben eines Baby- und Kleinkindvaters, dass er damit die größten Erfolge einfährt. Wie schafft er das nur, aus dem babybreiverschmierten Alltag große Kunst zu machen? Mit seinen Geschichten hat er 2018 den ersten NORDEN Slam gewonnen und kommt jetzt zurück aufs Festival mit seiner Solo-Show.

 Zwischen Spielplatz-Muttis und Ratgeber-Omis versucht sich Florian jeden Tag zu beweisen und zu zeigen: »Es ist nichts Ungewöhnliches mehr, wenn der Vati auf die Kinder aufpasst, also ab mit dir zurück ins 19. Jahrhundert wo deine Werte herkommen«. Zerrissen zwischen den Erwartungen der Gesellschaft und den selbst gesetzten Vorstellungen, tut Florian Hacke das, was er am besten kann: Leute zum Lachen bringen. Mit seiner pointierten Mischung aus knallharten Alltagsbeobachtungen, absurden Stories und perfekt getimter Stand-Up-Comedy.

Nach seinem Schauspieldiplom an der HMT Rostock 2004 arbeitete Florian Hacke acht Jahre als Schauspieler am Theater Lübeck und war dort in über 40 Produktionen zu sehen. Parallel steht er auch für Kino, TV und Werbung vor der Kamera, schreibt, inszeniert und unterrichtet. 2016 und 2018 war er jeweils langfristig in Elternzeit für seine beiden Kinder und schrieb seinen ersten Stand Up Comedy Abend »Hasenkind du stinkst«.

Florian Hacke