NORDEN - the nordic arts festival

Niels und das Nydamboot

Es ist sicher kein Zufall, dass ausgerechnet ein Boot die gemeinsame Geschichte zweier Nationen verkörpert. Das Nydam - Boot mag seinen Ruheplatz in der Dauerausstellung in Schleswig gefunden haben, doch als Symbol treibt es noch immer auf den Gewässern kultureller Vorstellungen zwischen Deutschland und Dänemark umher.

Kurzfilm von Anne-Kristin Jahn, 30min, Deutschland 2020, Deutsch / Dänisch / Englisch mit Untertiteln

Ein alter Mann sitzt unter einem Apfelbaum und schaut versunken in die Landschaft. Wir erfahren, dass vor ihm Nydam Mose liegt, ein Moor in der Nähe von Sønderborg in Dänemark. Ein heiliger Ort aus der Eisenzeit. Boote und unzählige Speere und Lanzen sollen hier als Gaben an die Götter geopfert worden sein. Und so folgen wir dem Mann, sein Name ist Niels, in das Fahrwasser des Nydam - Bootes. Ein Boot, das heute in Deutschland, in Schloss Gottorf in Schleswig, ausgestellt wird. Wie kam das Boot dorthin? Welche Rolle hat es in den kulturellen Beziehungen zwischen Deutschland und Dänemark gespielt? All das steht heute in den Geschichtsbüchern, doch während Niels dem Weg des Bootes von Nydam Mose bis nach Schleswig nachsinnt, wird die Region, die es einst durchquert hat, lebendig: Niels begegnet Bewohnern des Grenzgebietes, Erfahrungen werden austauscht. Der Zweite Weltkrieg spukt noch immer durch die Erinnerungen der Menschen, die lange Zeit durch eine undurchdringliche Grenze voneinander getrennt waren. Während der Begegnungen und Gespräche jedoch gerät das Trennende in Vergessenheit.

Es ist sicher kein Zufall, dass ausgerechnet ein Boot die gemeinsame Geschichte zweier Nationen verkörpert. Das Nydam - Boot mag seinen Ruheplatz in der Dauerausstellung in Schleswig gefunden haben, doch als Symbol treibt es noch immer auf den Gewässern kultureller Vorstellungen zwischen Deutschland und Dänemark umher. Diese Art Schiffe sollten immer freie Fahrt haben. Denn in Zivilisationen, deren Grenzen undurchlässig sind, sterben die Träumer aus.
Niels und das Nydamboot