NORDEN - the nordic arts festival

Maple & Rye

Maple & Rye hatte schon immer die Vision, die Musik und das Erlebnis authentisch zu halten, sowohl für sich selbst als auch für ihre Fans.

Gesangsharmonien und kraftvolle Melodien mischen sich mit bombastischen Drums, tanzbaren Rhythmen und großen Refrains, parallel zu einer Sprödigkeit und Innerlichkeit, die im Kontrast zur Freude und Tanz steht. Es ist eine Musik, die von Verspieltheit zu Intimität und Emotion wechselt.
Maple & Rye beziehen ihre musikalische Inspiration aus einem breiten Spektrum an Einflüssen von Blues und Funk bis hin zu Rock und Folk - Pop, obwohl die wichtigste Inspiration aus dem eigenen Gefühlsleben der Mitglieder stammt. Die Band ist basiert in Göteborg und besteht aus Leo Lönnroth, Gustav Rybo - Molin, Milton Lönnroth und Henrik Bielsten.
Die künstlerische Ko re ist vor allem darauf zurückzuführen, dass alle Mitglieder der Gruppe Komponisten, Texter und Sänger sind.
Die beiden Leadsänger der Band werden von den anderen Mitgliedern unterstützt und der Fokus liegt auf einer sorgfältigen und einfühlsames Geschichtenerzählung.
Das Indie-Folk-Quartett Maple & Rye aus Göteborg veröffentlichte ihr heiß erwartetes und seit vielen Jahren häufig angefragte Debütalbum "For Everything" im letzten Sommer über Icons Creating Evil Art. Ein Album, entsprungen aus Geschichten, die erzählt werden müssen, Büchern, die gelesen werden sollten, Liebesbeziehungen, die zerbrochen werden müssen, Kummer, über totale Einsamkeit, Tod, Orte, die die Bandmitglieder nie besucht haben und Menschen, die sie lieben. Ein langer Prozess voller Widrigkeiten und Hindernissen, aber gleichzeitig auch eine Reise voller Freude und Liebe.
Maple & Rye