NORDEN - the nordic arts festival

Robert Habeck

Von hier an anders. Eine politische Skizze

Wie kann eine Politik gelingen, die Krisen verhindert, statt immer nur in ihnen zu rudern? Warum ist unsere Welt eigentlich so krisenanfällig? Und welche politischen Veränderungen sind dafür die richtigen? Die Corona-Pandemie hat ein neues Krisen-Bewusstsein befördert. Die politischen, sozialen und ökologischen Herausforderungen der Gegenwart werden nochmal anders wahrgenommen und diskutiert.  
 
In seinem neuen Buch erkundet Robert Habeck die Gründe für den Verlust an Selbstverständlichem und entwirft eine Politik, die den Problemen unserer Zeit angemessen begegnen möchte. Ausgehend von persönlichen Erfahrungen der letzten Jahre, die von Erfolgen geprägt waren, ihn aber auch zu einer Projektionsfläche des Hasses gemacht haben, sucht Robert Habeck in seinem neuen Buch Antworten auf viele drängende Fragen. Ein Plädoyer für politischen Mut zur Veränderung.  
 
Robert Habeck stellt sein neues Buch »Von hier an anders« vor.  
 
Habeck, geboren 1969 in Lübeck, war von 2004 bis 2009 Landesvorsitzender der Grünen in Schleswig-Holstein, von 2009 bis 2012 Fraktionsvorsitzender im Landtag, von 2012 bis 2018 Stellvertretender Ministerpräsident von Schleswig-Holstein und Minister für Energie, Landwirtschaft, Umwelt, Ländliche Räume und Digitalisierung. Seit 2018 ist er Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen. Mit seiner Frau und vier gemeinsamen Söhnen lebt er in Flensburg und Berlin. 
 
Robert Habeck