NORDEN - the nordic arts festival

Susanne Matthiessen

Diese eine Liebe wird nie zu ende gehn

Sylt - verlassen und menschenleer. Susanne Matthiessen ist überwältigt, als sie ihr Heimatinsel im Lockdown zum ersten Mal ohne Touristen erlebt. Auf einmal ist es wieder die Natur, die den Rythmus des Insellebens bestimmt, das vertraute, dörfliche Miteinander vergangener Zeiten lebt noch einmal auf. Susanne fühlt sich in ihre Kindheit zurückversetzt. Während sie zusammen mit ihrrer Freundin die einsame Insel erkundet, bleibt ihr "Sehnsuchtsort" für Hunderttausende andere Deutsche Sperrgebiet.
Mit viel Humor und klug beobachtend erzählt Matthiessen von einer sehr deutschen Insel und ihren Einwohnern, denen man bis heute anmerkt, dass sie von Strandräubern und Walfängern abstammen.
Susanne Matthiessen