NORDEN - the nordic arts festival

Jaakko Laitinen Tango

Finnischer Tango

Jaakko Laitinen und Marko Roininen, die Köpfe hinter der neunjährigen finnischen Lappland-Balkan-Musiksensation Jaakko Laitinen & Väära Raha, werden das NORDEN Festival um ihr brandneues Projekt Jaakko Laitinen Tango bereichern. Väärä Raha haben der klassischen Balkan- und der finnischen Popmusik viel zu verdanken – ganz besonders dem finnischen Tango. Dieses Projekt ist Laitinens und Roininens Hommage an ihre Wurzeln und eine besondere Form des finnischen Tangos. Begleitet werden die Stimme und das Akkordeon des dynamischen Duos von Gitarrist Janne Halonen und dem Multiinstrumentalisten Markus Pajakkala. Ihr Programm besteht aus einer Mischung von eigens komponierten Werken und Lieblingsstücken des finnischen Tangos: klassische Tangokompositionen von Toivo Kärki und Unto Mononen sowie internationale Stücke aus dem Repertoire des Tangokönigs Olavi Virta.
Jaakko Laitinen Tango