NORDEN - the nordic arts festival

Kari Ehrhardt

Die unglaublichen Untaten des Bermudadreiecks

DIE LESUNG WURDE VOM TIPI IN DIE GARTEN-BÜHNE VERLEGT UND FINDET UM 14:15 statt

Linus hat es nicht leicht. Davon ist zumindest sein großer Bruder Lennard überzeugt. Denn Linus hat keine Freunde, dafür aber 63 eingebildete Krankheiten und einen zu hohen IQ für die zweite Klasse. Als er dann noch ein Ein-Mann-Detektivbüro gründet und sich rein gar nichts Gefährliches tut, beschließt Lennard einzugreifen. Spektakuläre Verbrechen müssen her. Aber das ist einfacher gesagt als getan. Kari Ehrhardt, die mittlerweile in Schleswig-Holstein lebt, liest aus ihrem neuen Buch für Kinder ab 8 Jahren und verwickelt ihr Publikum in einen Kriminalfall, den es gemeinsam zu lösen gilt.
Kari Ehrhardt