NORDEN - the nordic arts festival

GREEN SCREEN Filmprogramm

5 Kurzfilme zum Staunen, Lachen und zum Nachdenken

Seit 2007 zeichnet das Internationale Naturfilmfestival GREEN SCREEN die weltweit besten Natur- und Umweltdokumentationen aus. Neben 240 Langfilmen wurden in diesem Jahr rund 100 Kurzfilme im Filmwettbewerb eingereicht, die in einer eigenen Preisverleihung am Festival-Freitag geehrt werden. Jedes Jahr im September sieht Eckernförde grün. Zum 12. Mal kommen die weltbesten Naturfilmer ins Ostseebad Eckernförde. Einheimische und Gäste lassen sich von der Festivalatmosphäre und den Naturfilmproduktionen begeistern. Die Filme werden in sechs unterschiedlichen Spielstätten gezeigt, die bequem fußläufig zu erreichen sind. Denn Eckernförde ist die Stadt der kurzen Wege: Innenstadt, Hafen und Strand liegen nur einen Katzensprung voneinander entfernt. GREEN SCREEN 12. Internationales Naturfilmfestival Eckernförde vom 12. bis 16. September 2018.
GREEN SCREEN Filmprogramm