NORDEN - the nordic arts festival

NORDLICHTER GESUCHT!

Auch für das Festivaljahr 2021 sucht das NORDEN – The Nordic Arts Festival wieder Botschafterinnen und Botschafter für das Kulturfestival. In diesem Jahr noch mehr als in den Jahren zuvor freuen wir uns über Unterstützung aus der NORDEN-Community und freuen uns auf viele Nachrichten aus Norddeutschland, Dänemark und der ganzen Welt .. 
 
Von der Nordsee- bis zur Ostseeküste. Von der dänischen Grenze bis in die Hansestadt Hamburg. Im Binnenland, am Deich oder Strand. Botschafterinnen und Botschafter des Festivals – die Nordlichter – unterstützen das Festivalteam dabei, die Veranstaltung in ihrer Region bekannter zu machen und die grenzübergreifenden Festivalgedanken Toleranz, Nachhaltigkeit und Zusammenhalt zu stärken. 
 
Alle Nordlichter erhalten einen Festivalticket für ein Wochenende vom Veranstalter gesponsert. Darüber hinaus haben Nordlichter die Chance, ganz nah am Festivalgeschehen zu sein: Sie erhalten über einen eigenen Newsletter und direkten Draht zum Festivalteam alle Neuigkeiten zuerst, können auf dem Festival an exklusiven Backstage-Führungen teilnehmen und dürfen bei einem Meet And Greet die Bands oder Künstler*innen des NORDEN Festivals kennenlernen. Nordlichter sind ein Teil unserer großen Festivalfamilie und können ganz besondere Momente erleben, die man nicht kaufen kann.
 
Zunächst noch digital, über die eigenen sozialen Netzwerke oder E-Mail-Verteiler und später dann auch analog soll das Festival an Bekanntheit gewinnen. Es können Plakate in der hiesigen Ladenstraße oder am schwarzen Brett aufgehängt, Programmhefte und Fyler in Wartezimmern und Tourismus-Informationen vorbeigebracht oder das Ankündigungsvideo per Mail versendet oder gepostet werden.
 
Durch die Kooperation mit den Filialen der Buchhandlung Liesegang, sowie der Kritzelei in Flensburg erreichen die analogen Materialien die Nordlichter auf schnellem Wege: Man muss nur kurz in einer unserer Vorverkaufsstellen oder in unserem Hamburger Kulturbüro vorbeischauen, um sich sein NORDEN-Paket mit Flyer, Plakaten und Stickern abzuholen.
 
Eine kurze E-Mail an Willi Wilkens unter ww@norden-festival.com reicht aus, um sich zu bewerben.
Tickets NORDEN 2023
Ab sofort findet Ihr im NORDEN Onlineshop eine limitierte Anzalh an Festivalpässen für alle 12 Festivaltage im Print @ Home Format. Für das bevorstehende NORDEN bieten wir erstmalig neben den regulären Festivalpässen auch Familien-Festivalpässe an. Diese sind ausschließlich im NORDEN Onlineshop erhältlich. Zudem erhaltet Ihr online auch Wochenendtickets für Einzelpersonen und Familien. Tagestickets werden im Frühjahr 2023 erhätlich sein.
Das war das NORDEN 2022
Großartige Konzerte, begeisterte Besucher*innen, spannende Lesungen und ganz neue Themenschwerpunkte – noch dazu zwölf Tage fast nur gutes Wetter: Das NORDEN Festival blickt auf eine rundum gelungene vierte Auflage auf den Königswiesen zurück! 35.000 Besucher*innen kamen an den zwölf Festivaltagen auf das idyllische, an der Schlei gelegene, Festivalgelände. Weitaus mehr als noch 2021. 

Hinweis Wetterlage 3. Festivalwochenende
Nach zwei großartigen Festivalwochenenden bei strahlendem Sonnenschein auf den Königswiesen, müssen wir an diesem Donnerstag mit Regenschauern rechnen. Deshalb werden die Vorstellungen aus der Manege im Park an andere Spielorte verlegt. Dies betrifft den Donnerstag. Ab Freitag sollten alle Vorstellungen stattfinden können.

VORVERKAUFSSTART 07.09.
Am Mittwoch, 07. September 2022, könnt Ihr 1.000 limitierte Early Bird Tickets für das NORDEN - The Nordic Arts Festival 2023 exklusiv in der Buchhandlung Liesegang in Schleswig kaufen. Zudem wird es 500 limitierte Frühbuchertickets für 89 € zzgl. VVK Gebühren (ermäßigt 79 € zzgl. VVK Gebühren) im NORDEN Onlineshop geben. Pro Person werden maximal vier Tickets verkauft. Reservierungen sind nicht möglich. 
AUSVERKAUFT
 
Festivalpässe zum regulären Preis sind ab sofort im NORDEN Onlineshop verfügbar. NEU: Familien-Festivalpässe
Podiumsdiskussionen auf dem NORDEN
Am vergangenen Sonntag fand die ersten Podiumsdiskussion im Rahmen von NORDPOP22 statt. Frank Spilker (Sänger Die Sterne) sprach mit Nina Müller (Sängerin WIM) und Frehn Havel (Konzertdirektion Karsten Jahnke) über die Auswirkungen der Corona Pandemie auf die Musikbranche und stellte sich der Frage: Wie geht es weiter mit der Musikbranche? 

Am Donnerstag, den 01. September, folgt eine weitere Podiumsdiskussion rund um Barrierefreiheit auf Festivals. Moderiert von Caro Schwarz (Musikspots) spricht die Barrierefreiheitsbeauftragte des NORDEN Festivals, Philine Burmeister, mit Mirko und Lucas der Band Bitte Lächeln über die Möglichkeiten Festivals und Musikveranstaltungen deutlich inklusiver zu gestalten. 
Hinweis Ticketverkäufe
Auf den Königswiesen haben wir jeden Tag eine Tageskasse für euch geöffnet, wo Ihr Tickets für alle Veranstaltungstage erwerben könnt. Im NORDEN Onlineshop gibt es für den aktuellen Veranstaltungstag keine Tickets zu kaufen.

Die Tageskasse öffnet jeweils eine Stunde vor offiziellem Einlass. Wir behalten uns vor die Tageskasse je nach Andrang ab 21 Uhr zu schließen.  





Summer of CoCreation
VERANSTALTUNGSTIPP
05.09. - 07.09. Königswiesen, Schleswig


Beim Summer of CoCreation erwartet Euch ein vielfältiges Programm rund um Themen der Digitalisierung in der Stadt Flensburg und den Kreisen Nordfriesland und Schleswig-Flensburg, die gemeinsam die Smarte Grenzregion zwischen den Meeren werden wollen.  Zentraler Bestandteil ist die Vorstellung von Projekten und Prototypen, die gemeinsam – also ko-kreativ – von Akteur*innen aus der Region erstellt werden. Diese ersten „plietschen“ Umsetzungsideen aus unterschiedlichen Themenbereichen von Daseinsvorsorge bis Open Data sollen die Region fit für Gegenwart und Zukunft machen. Alle Besucher*innen sind eingeladen, diese ersten Umsetzungsvorhaben kennenzulernen und Feedback und Anregungen zu den Projektideen an die Entwickler*innen vor Ort zu geben.
 
 
Der Countdown läuft
Nur noch 1 Monat bis zum NORDEN - The Nordic Arts Festival 2022

Bald wird es bunt auf den Königswiesen! Voller Vorfreude stecken wir derzeit in den letzten Vorbereitungen für das diesjährige NORDEN - The Nordic Arts Festival und beginnen bereits in wenigen Wochen mit dem Aufbau am Ostseefjord Schlei. Wir können es kaum erwarten gemeinsam mit Euch zu feiern! 
Freut Euch auf mehr als 400 Künstler*innen aus 10 nordeuropäischen Ländern, auf zahlreiche Workshops und sportliche Aktivitäten für die gesamte Familie. Das gesamte Programm findet Ihr hier in der Übersicht oder in der Festivalapp.
Barrierefreiheit auf dem NORDEN
Wir möchten die einzigartige Kultur Nordeuropas gemeinschaftlich erleben und auch Menschen mit Beeinträchtigungen den Zugang zum Festival ermöglichen. Daher werden wir in den kommenden Jahren, gemeinsam mit unseren Partnern Rotary Club Schleswig/Gottorf sowie den Schleswiger Werkstätten, ein umfassendes barrierefreies und inklusives Angebot ausbauen, um das NORDEN möglichst für alle zugänglich zu machen. In diesem Jahr liegt der Fokus zunächst auf einem erweiterten Angebot für hörgeschädigte und gehörlose Menschen. 
NORDEN Festivalapp - jetzt verfügbar!
In der App Festivalcamp von unserem Partner HÖME könnt Ihr ab sofort das gesamte Festivalprogramm einsehen, Euren persönlichen Timetable gestalten und mit Euren Freund*innen teilen. Vergesst nicht die Benachrichtigungen zu aktivieren, um keine Neuigkeiten Eures Lieblingsfestivals zu verpassen. Jetzt herunterladen!