NORDEN - the nordic arts festival

Erstes Wochenende auf dem NORDEN

Festivalmacher ziehen positive Bilanz im Hinblick auf das Hygienekonzept und geben wieder Tagestickets für die nächsten Wochenenden frei.
Nachdem das NORDEN Festival nach Pandemie-bedingter Pause 2020 wieder starten konnte, blickt Festivalmacher Manfred Pakusius zufrieden auf das erste Wochenende. „Die vier Tage Festival haben gezeigt, dass sich mit Blick auf das Sicherheits- und Hygienekonzept, auf unsere intensive Planung und Vorbereitung sowie die enge Zusammenarbeit mit Stadt und Ordnungsamt eine großartige Veranstaltung verwirklichen lässt.“ Vorsichtig haben sich Pakusius und sein Partner Marno Happ an die mögliche Besucherzahl herangetastet. Da das Gelände und die Kulturspielorte dieses Jahr deutlich größer sind und sich die Besucherströme gut verteilen, können die Veranstalter wieder Tagestickets an der Festivalkasse anbieten.
„Wir sind ein generationsübergreifendes Festival. Das bedeutet auch, dass sich die Besucher zu unterschiedlichen Zeiten auf dem Gelände befinden“, sagt Pakusius. 2500 Menschen sind gleichzeitig auf der Fläche erlaubt. „Diese Zahl wurde am Wochenende zu keinem Zeitpunkt erreicht. Es hat sich auch gezeigt, dass Tickets vom ausgefallenen Festival im Jahr 2020, die ihre Gültigkeit behalten haben, oft nicht mehr eingelöst werden. Mit gutem Gewissen können wir daher wieder Tagestickets für das zweite und dritte Festivalwochenende anbieten und damit weiteren Menschen einen spontanen Besuch auf dem Festival ermöglichen, ohne das Maximum der Besucherzahl auszureizen“, ergänzt Marno Happ.
Die Tagestickets können ausschließlich am Kassenhäuschen des Festivals für den jeweiligen Tag erworben werden. Um die Besucherzahl genau kontrollieren zu können, werden keine Wochenendtickets angeboten.

Abendkassenpreise 2021

Einzeltickets:

Donnerstag & Freitag: 15 €/ 12 € ermäßigt

Samstag & Sonntag: 19 €/ 15 € ermäßigt

 Familientagestickets:

Donnerstag & Freitag: 30 €

Samstag & Sonntag: 38 €

Öffnungszeiten Festivalkasse

Donnerstag & Freitag: 17.00 – 21.00 Uhr

Samstag & Sonntag: 11.00 – 21.00 Uhr


Festivalauftakt ein voller Erfolg

Das erste Festivalwochenende bot das ganze Spektrum des besonderen NORDEN-Flairs. Neben gut besuchten Konzerten von Tonbandgerät, Deine Cousine und Bernd Begemann wurden zahlreiche Workshops für Jung und Alt angeboten. Außerdem gab es ein großes Kino -und Literaturprogramm, in dem Künstlerinnen und Künstler aus dem skandinavischen Raum ihre Werke präsentieren konnten.

Besonders großen Andrang gab es am Sonntag vor dem Literaturzelt. Die junge Klimaaktivistin Luisa Neubauer las aus ihrem Buch Vom Ende der Klimakrise und zog damit viele Menschen an. Neben einem spektakulären Lichtkonzept auf dem Festivalgelände konnten Gäste eine Banner-Ausstellung des Kieler Comic Kollektivs Pure Fruit in Form eines Comicstrips zum 75-jährigen Jubiläums Schleswig-Holsteins bewundern, außerdem zog die Installation um die Holzarbeit des Flensburger Künstlers Johannes Caspersen viele Blicke auf sich. Vor der Gartenbühne auf einem Ponton thront noch in den nächsten zwei Wochen die lebensgroße Skulptur in Form eines Eisbären.
Zwischen den einzelnen Veranstaltungen konnten Gäste immer wieder am Strand den Ausblick auf die Schlei genießen. Ein paar Regenschauer hielten die Besucher nicht davon ab, den Tag auf den Königswiesen zu verbringen und noch bis spät in die Nacht vor den Bühnen zu tanzen.
Wenn das Festival am Donnerstag, 02. September, in die zweite Runde geht, können sich Gäste wieder auf ein Programm voller Abwechslung freuen. Auf den Musikbühnen werden unter anderem Norma, Eros Atomus und Beharie aus Norwegen erwarten. Viele weitere Künstlerinnen und Künstler aus dem skandinavischen Raum erweitern das Programm des zweiten Wochenendes.

NORDEN 2022 - Die ersten Bands stehen fest

Der Winter hält langsam Einzug und die sonnigen Festivaltage auf den Königswiesen in Schleswig liegen weit zurück. Umso größer die Freude, dass wir Euch bereits heute die erste Bandwelle für das NORDEN - The Nordic Arts Festival 2022 präsentieren können. Endlich können wir die ersten Musiker*innen verkünden und viele großartige Acts mit Euch teilen!

Beliebte Hardcover Tickets wieder bei Liesegang erhältlich

Als besondere Aktion wird es ab dem 22. November 2021 in der Buchhandlung Liesegang in Schleswig noch einmal für alle drei Festivalwochenenden jeweils 300 der stark nachgefragten Wochenend-Hardcover Tickets im Vorverkauf geben. 

Hinweis zum Kartenvorverkauf

Das NORDEN Festival 2021 liegt nun bereits einige Wochen zurück und wir möchten uns bedanken für die vielen positiven E-Mails und Euer Feedback. Die Umfrage ist ausgewertet und viele Eurer Ideen fließen in die 4. Auflage des Festivals ein.
Ab dem 9.9.21 haben wir einen neuen Festival Onlineshop installiert, der mit unserer Homepage verknüpft ist. Zahlreiche Tickets wurden bereits verkauft. Leider ist die Umstellung auf den Onlineshop nicht ganz so störungsfrei verlaufen, wie wir es erhofft haben und Ihr musstet auf Eure Tickets im Print at home Format warten. Wir bitten diese Wartezeit zu entschuldigen. Nun sollte der Shop einwandfrei laufen. Sollte es dennoch Probleme geben, schreibt uns bitte unter info@norden-festival.com

 

Das war das NORDEN 2021
Mit einem emotionalen Abschlusskonzert des Hamburger Pianisten Niklas Paschburg endete das dritte NORDEN Festival in Schleswig. Über 300 beteiligte Künstler*innen und Aussteller*innen aus dem europäischen NORDEN verwöhnten die Besucher*innen an drei Wochenenden mit einer Vielfalt an kulturellen Angeboten. Bei Konzerten und Lesungen gab es gleich mehrere Deutschland-Premieren, die wir feiern konnten. Rund 28.000 Besucher*innen haben das Festival an mindestens einem der zwölf Veranstaltungstage besucht, 10.000 Tickets wurden abgesetzt. 10% der Besucher*innen nutzten das Testzentrum vor unserem Kassenhäuschen, kein einziger positiver Corona Fall ist registriert worden.
Organisationsteam zieht positive Bilanz im Pandemiejahr 2021
Das NORDEN Festival 2021 ist vorbei, doch der Blick geht schon klar in Richtung 2022. Mit hohem Besuch aus Litauen und noch einmal zahlreichen Programm-Highlights endete die dritte Ausgabe des Kultur-Festivals am Sonntagabend bei spätsommerlichem Wetter auf den Königswiesen. Insgesamt rund 28.000 Besucher haben das Festival an mindestens einem der zwölf Veranstaltungstage besucht, rund 10.000 Tickets wurden abgesetzt.
Ab jetzt: Tickets für 2022 im NORDEN Festival Online Shop
Der neue NORDEN Online Shop ist ab jetzt für die Tickets 2022 verfügbar. Sichert Euch Eure limitierten Festivalpässe sowie Wochenend-Kombi-Tickets und Familien-Wochenend-Kombi-Tickets unter www.norden-festival.com/de/shop - Schell sein lohnt sich, da wir nur eine begrenzte Anzahl der Festivalpässe anbieten können.
Early Bird Tickets bei Liesegang ausverkauft - morgen öffnet der neue Online Ticketshop

Als besonderes Angebot an die Schleswiger Besucher*innen gingen am Mittwoch morgen ab 8 Uhr die auf 1000 Stück limitierten Early-Bird-Tickets über den Tresen der Buchhandlung Liesegang. Diese Nachricht hatte sich in Windeseile in der Stadt verbreitet: Die Schlange in der Ladenstraße war wohl die längste Warteschlange, die es je in der Schleswiger Innenstadt gegeben hatte und binnen weniger Stunden waren alle Early Bird Tickets ausverkauft. 

Letztes NORDEN Wochenende in diesem Jahr startet morgen
Am 9. September startet das vorerst letzte NORDEN Festivalwochenende in diesem Jahr. Von Donnerstag bis Sonntag wird es an der Festivalkasse wieder Tagestickets geben. Die Erfahrung der vergangenen Festivalwochenenden hat gezeigt, dass ausreichend Tickets für die Besucher zur Verfügung stehen.
Vorverkauf für NORDEN 2022 ab Mittwoch

Der Vorverkauf für das NORDEN 2022 startet aufgrund der hohen Nachfrage bereits am Mittwoch, den 8. September. Ab 8 Uhr bietet die Schleswiger Buchhandlung Liesegang eine limitierte Ausgabe der stark nachgefragten Festivalpässe zum Early Bird Tarif an.

Besucherrekord auf dem NORDEN
Mit einem Besucherrekord am Sonnabend bei gutem Wetter, einem Programm voller Abwechslung und bester Stimmung feierte das NORDEN 2021 Halbzeit.